Sobotta, Michael: Berlin in frühen Farbdias 1936 - 1943

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

22,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 2-3 Tage
ODER

Sobotta, Michael: Berlin in frühen Farbdias 1936 - 1943

Verkleinern
Vergrößern

Für Vollbild bitte Doppelklick auf das Produktbild.

Details

Bis zu den schweren Zerstörungen Berlins im Zweiten Weltkrieg war die Reichshauptstadt eine der reizvollsten und quirligsten Metropolen Europas. Die beeindruckende Pracht der Schlösser und Palais, der mondänen Hotels und modernen Warenhäuser, der Vergnügungspaläste und repräsentativen Boulevards ist heute jedoch oft nur von Schwarzweiß-Aufnahmen bekannt. Echte Farbaufnahmen sind sehr selten.

Der Berliner Michael Sobotta, seit Jahrzehnten passionierter Sammler historischer Farbdias, hat für diesen Band rund 150 bislang unveröffentlichte Bilder aus seinem Archiv ausgewählt. Aufgenommen in den Jahren 1936 bis 1943, stammen sie fast ausschließlich von Hobbyfotografen. Bilder von offiziellen Anlässen wie dem Mussolini-Besuch 1937 oder dem „Führergeburtstag“ 1939 wechseln mit zufälligen Straßenszenen, Aufnahmen bekannter Sehenswürdigkeiten und Schnappschüssen von Familienausflügen.

Sachkundig kommentiert, geben die einmaligen Farbaufnahmen einen kleinen Eindruck vom Berliner Alltagsleben während des „Dritten Reiches“.

120 Seiten, Maße: 245 x 225 mm, gebunden, Sutton Verlag.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Zusatzinformation

Gewicht 0.800
Lieferzeit 2-3 Tage

Das könnte Ihnen auch gefallen: