Führung: Jeanne Mammen. Retrospektive 1910 – 1975

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

40,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 2-3 Tage

Führung: Jeanne Mammen. Retrospektive 1910 – 1975

Verkleinern
Vergrößern

Für Vollbild bitte Doppelklick auf das Produktbild.

* Pflichtangaben

40,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 2-3 Tage

Details

Große Ausstellung über die Berliner Künstlerin:

Jeanne Mammen. Die Beobachterin.

Retrospektive 1910 – 1975

Die Zeichnerin und Malerin Jeanne Mammen (1890 – 1976) ist eine der sperrigsten und schillerndsten Figuren der jüngeren deutschen Kunstgeschichte. Als Berliner Künstlerin durchlebte sie Krieg, Zerstörung, Armut und den Wiederaufstieg aus Ruinen auf sehr eigene und produktive Weise. Mit einer der bisher umfangreichsten Mammen-Retrospektiven widmet sich die Berlinische Galerie nun der Wiederentdeckung ihrer ikonischen Arbeiten aus den 1920er-Jahren, ihrer „entarteten“ Experimente und magisch-poetischen Abstraktionen.

  • 2 Tickets inkl. Führung & Katalog
  • Termine: Do., 19.10., Fr., 03.11., Do., 07.12., jeweils 17.00 Uhr sowie So., 22.10.2017 und So., 07.01.2018, jeweils 16.00 Uhr
  • Ort: Berlinische Galerie, Alte Jakobstr. 124–128, 10969 Berlin

Katalog inklusive:„Jeanne Mammen. Die Beobachterin. Retrospektive 1910 – 1975“, Hirmer Verlag, 256 Seiten,170 Farbabbildungen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage

Das könnte Ihnen auch gefallen: